Arbeit mit Menschen mit Handicaps in Zeiten von Corona

In der Tagesstätte „Haus des Lichts“ mussten wir zunächst die Arbeit mit Menschen mit Handicaps am 18.03.2020 einstellen, um den staatlich verordneten Lockdown bis zum 15.05. einzuhalten. Seitdem gilt der „Alarmzustand“. Während des Alarmzustandes muss ein jeder auch...

Neuanfang im Haus des Lichts

Für das „Haus des Lichts“ in Rumänien bedeutete die Schließung der Schulen, dass die Arbeit  mit den Kindern und Jugendlichen mit Handicaps unmittelbar unterbrochen werden musste. Inzwischen sind daraus 2 Monate geworden und die Kinder und Jugendlichen können...

Erfolgsgeschichte in Rumänien

Alexandrus Leben wurde verändert In der Tagesstätte „Haus des Lichtes“ erfahren Kinder mit besonderem Förderbedarf fachgerechte Therapie und erhalten viel Aufmerksamkeit und Liebe. Wie sich das auf ihr Leben auswirkt, das zeigt folgende wahre...

nehemia in Rumänien

Noch immer werden Menschen mit Behinderungen vom öffentlichen Leben fern gehalten und erhalten kaum Therapie. Kinder mit Beeinträchtigungen, bei denen Entwicklung und Ausbildung möglich sind, finden in der Tagesstätte kompetente Begleitung und werden ihren Begabungen...

HAUS DES LICHTS

Das Betreuungszentrum für geistig und körperlich behinderte Kinder entstand aus dem Wunsch, Menschen ihre Würde zurückzugeben und vielen Betroffenen zu helfen.  Kinder mit Beeinträchtigungen, bei denen noch eine Entwicklung und Ausbildung möglich ist, finden in der...