UKRAINE

Die NGO Neemia Ukraine setzt sich stark für die Entwicklung der ganzen Region ein. Hauptaugenmerk liegt dabei auf Kindern und Jugendlichen, vor allem Waisen, Kinder aus armen Verhältnissen oder mit besonderem Förderbedarf, Roma und aktuell auch Geflüchtete.

Die Webseite des ukrainischen nehemia teams finden Sie hier: 

Hauptstadt: Kiew
Fläche: 603.700 qkm
Einwohner: ca. 46 Mio.
Projektort: Uzhgorod
Teamleitung: Tetiana Machabeli
Sprache: Ukrainisch

Ansprechpartnerin für die Projekte in der Ukraine ist Elke Feld

Hilfsprojekte der NGO Neemia Ukraine

Doktorhut Bildung Icon

Zentrum für kindgerechte Pädagogik, Inklusion und Sozialwesen 

Fortbildungskurse für Pädagogen, Sozialarbeiter, Verwaltungsangestellte und Pflegeeltern zu den Themen „Inklusion“ und „Kindgerechte Pädagogik“ durch internationale Fachkräfte. Zusätzlich werden Modelllehrpläne für die Schulen sowie entsprechendes Lehr- und Lernmaterial entwickelt und bereitgestellt.

Stifte Icon

Montessori

Der erste Montessori-Kindergarten der Region fördert nicht nur die geistige und soziale Entwicklung der einzelnen Kinder, sondern setzt vor allem auch auf frühe Charakterschulung und individuelle Förderung der einzelnen Interessen und Begabungen. 

Offene Hand mit Pflanze Icon

Hilfe für Waisen

„Transkarpatien ohne Waisen“ heißt das Projekt, das sich dafür einsetzt, dass Waisenhäuser in der Region überflüssig sind. Stattdessen werden Waisenkinder in Pflegefamilien eingegliedert, die über die Jahre hinweg begleitet, geschult und gefördert werden. 

Puzzle Icon

Inklusion

Kinder mit erhöhtem Förderbedarf werden in der Ukraine nur bedingt staatlich unterstützt. Das Team in Uzhgorod hilft betroffenen Familien durch Begleitung und Schulungen und bringt die Inklusion von Kindern im gesellschaftlichen Alltag voran. 

Händeschütteln Icon

Kompetenztraining

Das nehemia-Zentrum wird ganzjährig für Schulungen und Seminare genutzt. Besonders relevant sind die Angebote für Eltern von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf, Schulungen für Pflegefamilien und Menschen, die mit Waisenkindern arbeiten oder leben. Auch pädagogische Schulungen und Fortbildungen für Mitarbeiter und Leiter von Kirchengemeinden finden statt.

Doktorhut Bildung Icon

Bildung

Mit der Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) entsteht die erste inklusive Grundschule der Region, die auf den Methoden der Montessori-Pädagogik aufbaut. 

Menschenkette Icon

Integration

In die Region um Uzhgorod kommen viele Kriegsflüchtlinge aus dem Osten des Landes. Deren Begleitung, Unterstützung und Integration hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen.

Kalender Icon

Veranstaltungen

Jährlich nehmen über 1.400 Kinder an den mehrtägigen Explorer Camps im Sommer teil, wo Kinder und Jugendliche auf spielerische Weise gefördert und ermutigt werden.

Aktuelles aus unseren Hilfsprojekten in der Ukraine

Kontakt-Café für ukrainische Flüchtlinge

Kontakt-Café für ukrainische Flüchtlinge

Neues Angebot in Nürnberg: Ab 30.03.22 startet unser wöchentliches Kontakt-Café für ukrainische Flüchtlinge. Wir laden ein zu folgenden Angeboten: Gespräche, Tee und Kaffee trinken Informationen über den Alltag in Deutschland sowie Hilfe bei Fragen Erste Schritte zum...

mehr lesen
Danke, Danke, Danke!

Danke, Danke, Danke!

Dies ist inzwischen die Verabschiedung von Tanja Machabeli, der Leiterin des ukrainischen nehemia teams, wenn wir unsere regelmäßigen Telefonate beenden. Die Worte sind für Tanja keine Floskel, sie kommen aus ihrem tiefsten Herzen, denn sie weiß um unsere Solidarität...

mehr lesen
Krieg in Europa – UKRAINE IM NOTSTAND

Krieg in Europa – UKRAINE IM NOTSTAND

Dringender SpendenaufrufDie Nachrichten, die wir aktuell von der Ukraine hören und sehen, bewegen uns alle sehr. In der Nacht zum 24. Februar 2022 startete Russland die Invasion der Ukraine. Raketenangriffe und Artilleriefeuer erschüttern das ganze Land. Was das für...

mehr lesen
Pflegefamilien in der Ukraine

Pflegefamilien in der Ukraine

Ein Licht anzünden ist besser als über Dunkelheit jammern   Pflegefamilien in der Ukraine, die das nehemia team unterstützt, berät und schult, tun genau das. Sie leisten Großartiges! Unsere Projektleiterin Elke Feld war vor Kurzem vor Ort in Uzghorod und kam...

mehr lesen