Dreißig Jahre nehemia team – warum Jesus deinen Fisch benötigt

Ja, es stimmt wirklich: das nehemia team gibt es nun seit 30 Jahren. Falls du zu unseren langjährigen Weggefährten gehörst und es nicht glaubst: Ein Blick in den Spiegel genügt – auch du bist älter geworden. Hinter uns liegen dreißig sehr intensive Jahre, voller...

Fünf Dinge, die ich von Flüchtlingen gelernt habe

Ich bin mit meinem Mann und einer tollen Truppe von Mitarbeitern seit zweieinhalb Jahren im Kontaktcafé des nehemia teams tätig. Wir treffen uns jeden Donnerstag um 16:30 Uhr und bieten eine Plattform, wo sich Deutsche und Asylbewerber bei Deutschkonversation, Tee,...

Alles wirkliche Leben ist Begegnung

oder warum die Fähigkeit, Anderen zu begegnen, glücklich macht Vor ein paar Monaten hat mich ein Freund zum Mittagessen eingeladen und mir dabei folgende Frage gestellt: „Hans, was hat dir in den letzten Wochen Erfüllung gegeben, dich glücklich gemacht?“ Nach kurzem...

Jesus-ähnlich in der Welt leben

“Jesus-ähnlich in der Welt leben”, so lässt sich der rote Faden beschreiben, der sich durch das Leitungstreffen des nehemiah international network zog. Was aber bedeutet „Jesus-like“? – und was bedeutet es, ihn in dieser Welt und nicht zurückgezogen...

Geht es letztlich nicht vielmehr darum, dass Gott MICH bewegen kann?

Wir bitten sehr oft, um von Gott etwas zu bekommen: Wir beten um Versorgung, Heilung, geistliche Gaben, einen freien Parkplatz, Freunde, Erfüllung usw. Oder wir beten kämpferisch, wollen „Gottes Arm bewegen“, erbitten Erweckung und hoffen dass Gott in unserem Land...

Riskiere dein Herz

Eigentlich fühlten wir uns ganz wohl in unserem Reihenhaus am Stadtrand von Nürnberg und doch spürten wir, dass ein neuer Abschnitt vor uns lag. „Wir sollen uns nicht allzu fest einrichten, sondern immer wieder neu ausrichten“. Dieser Satz aus einem Gebetskalender...