HELP CENTER – ZUFLUCHT IN SIBIRIEN

HELP CENTER – ZUFLUCHT IN SIBIRIEN

Seit einigen Jahren unterstützt das nehemia team ein einzigartiges Hilfsprojekt in der Nähe von Prokopjewsk in Sibirien. Vor drei Jahren ermöglichte es den Kauf eines leer stehenden Fabrik- und Bürogebäudes, das inzwischen Stück um Stück ausgebaut wurde. 2018 wurde...
HelpCenter im Aufwind

HelpCenter im Aufwind

Nach zwei Jahren sind die Fortschritte im HelpCenter-Projekt unübersehbar. Davon konnten sich Klaus Buchner und Dr. Sabine Auerochs bei einem Besuch überzeugen. In das heruntergekommene Gebäude wurden nach dem Kauf als Erstes eine neue Heizung und Fenster installiert....
Abschied von Juri Reasanov

Abschied von Juri Reasanov

Nach einem Krebsleiden starb im September Juri Reasanov in Krasnoyarsk/Sibirien. Juri war über viele Jahre hinweg eine der Säulen unseres sibirischen nehemia teams in Krasnoyarsk. Für viele, insbesondere junge Menschen, war er nicht nur ein väterliches Vorbild,...
Helpcenter bezieht neues Zuhause

Helpcenter bezieht neues Zuhause

2011 wurde in einem kleinen Dorf in der Nähe von Prokopjewsk ein ganz besonderes Projekt gestartet: Es begann als Hilfsprojekt für alleinstehende Frauen und Mädchen mit Kindern, die keine Bleibe hatten. Auch zwei Babys kamen in dieser Zeit zur Welt. Seit Juli 2014 ist...
VIP – Projekt in Sibirien

VIP – Projekt in Sibirien

Alte Frauen, junge Mütter mit Babys, drogenabhängige Frauen und Männer, dazu ein paar ältere körperbehinderte Männer – zusammen mehr als 40 Personen, leben dicht gedrängt in einem alten ehemaligen Kindergarten in einem sibirischen Bauerndorf bei Prokopjewsk. Das...