Das offiziell inoffizielle Gesellschaftssystem: Indische Kasten

Offiziell wurde das indische Kastensystem bereits 1948 abgeschafft, die Realität sieht aber anders aus. Nach wie vor werden Menschen in Kasten, also Gesellschaftsschichten eingeteilt, die automatisch mit bestimmten Rechten, Pflichten und Privilegien versehen sind. Man...

Freiheitsschneiderei in Indien: Women Empowerment für indische Dalits

Das nehemia team arbeitet seit Ende 2020 im südlichen Bundesstaat Telangana mit der Organisation “7 Fruits Foundation” zusammen, die vor allem unter den Dalits den Frauen neue Möglichkeiten für ein selbstbestimmtes Leben in Würde und gewisser Unabhängigkeit anbietet. ...

Neue Mitarbeiter im nehemia team: Indische Wasserbüffel

Als nehemia team haben wir ja inzwischen schon so allerlei gemacht, aber eine Herde indischer Wasserbüffel war noch nicht dabei! Raja, unser Leiter des indischen nehemia teams und erfahrener Wasserbüffel-Farmer möchte genau dies tun. Er träumt von zunächst...

Ein Nähzentrum für Witwen

Im August 2018 startete ein neues Projekt in Rajahmundry: Ein Nähzentrum für Witwen. Hier lernen bis zu acht Witwen den Umgang mit Stoffen und Nähmaschinen. Das Training ist kostenlos und dauert jeweils ein halbes Jahr. Das indische nehemia team hat eigens dafür einen...

Indien – die Schule ist eröffnet!

Im Juni 2018 ging dieser lang gehegte Wunsch nach 15 Jahren endlich in Erfüllung. 145 Kinder haben nun die Möglichkeit, die Schule in Rajahmundry Indien von Montag bis Samstag zu besuchen. Sie ist in einem Anbau des Kinderzentrums untergebracht. Es sind überwiegend...

Schulprojekt steht in den Startlöchern

Carri Mac Farlane besuchte im Oktober das Kinderzentrum des indischen nehemia teams – und sie brachte gute Nachrichten mit: Endlich ist es so weit! Die lang ersehnte Schule wird gebaut! Seit dreizehn Jahre haben Raja und Ebba Gudala den Wunsch, im Rahmen des nehemia...