Von der Abholzung des Regenwaldes, dem mangelnden Artenschutz bis hin zu Armut der Bevölkerung und Korruption – die Liste der Probleme, mit denen die Insel Borneo in Indonesien zu kämpfen hat, ist lang. Aber die Kinder in den Kindergärten des nehemia teams wachsen mit einer Alternative auf, sie können sich entscheiden, eine positive Veränderung in dem Land zu bewirken und mehr Integrität und Glauben zu leben. Diese Kinder haben großes Potential, aber es braucht Menschen, die es in ihnen entdecken und fördern. Ebenso braucht es Menschen, die diese Kindergärten finanziell unterstützen. Wir benötigen für einen Kindergarten etwa 60€ im Monat. Wer kann sich vorstellen, eine Patenschaft für einen Kindergarten in einem Dorf im Regenwald von Borneo zu übernehmen?

 

header hilfsprojekte brasilien

kindergartenkind beim lernen in einem montessori kindergarten auf borneo