“Hallo, mein Name ist Melanie Weiß. Seit Februar bin ich Teil des nehemia Coreteams und erachte es als großes Privileg in dieser Organisation aktiv mitarbeiten zu können.  

Schon seit meinem Teenageralter ist es mir ein absolutes Herzensanliegen mich aktiv für andere Menschen einzusetzen. So engagiere ich mich u.a. ehrenamtlich in der Seniorenbetreuung, der Unterstützung benachteiligter/heimatloser Menschen oder in der Arbeit mit Straßenkindern in Kambodscha.  

Einer meiner Schwerpunkte beim nehemia team ist nun die Betreuung der Patenschaftsprogramme unserer internationalen Projekte. Im letzten Jahr konnte ich mich auch live vor Ort beim Girls Care-Projekt im Home of Blessing in Thailand von der Wichtigkeit dieser Arbeit überzeugen. Es war nicht nur eine sehr spannende, lustige und herausfordernde, sondern vor allem eine intensiv bereichernde Zeit. Es erfüllt mich mit großer Freude und zugleich mit tiefer Demut zu sehen, was unsere Arbeit bewirkt und wieviel Segen solche Projekte den Menschen bringen.  

Zukünftig werde ich zusätzlich das Officemanagement in Fürth übernehmen und mich so an der Basis einbringen, um näher an dem allgemeinen Geschehen und den Entwicklungen dran zu sein. Ich freue mich sehr über diese Möglichkeit und bin schon ganz gespannt auf das, was noch kommt.  

Zu erreichen bin ich per mail: m.weiss@nehemia-team.de “