Aktuelles

HELP CENTER – ZUFLUCHT IN SIBIRIEN

HELP CENTER – ZUFLUCHT IN SIBIRIEN

Seit einigen Jahren unterstützt das nehemia team ein einzigartiges Hilfsprojekt in der Nähe von Prokopjewsk in Sibirien. Vor drei Jahren ermöglichte es den Kauf eines leer stehenden Fabrik- und Bürogebäudes, das inzwischen Stück um Stück ausgebaut wurde. 2018 wurde...

Ein Kinderzentrum für Dedougou – Burkina Faso

Ein Kinderzentrum für Dedougou – Burkina Faso

Im Oktober 2018 hat der Verein Creuset d´Eveil in Dedougou, Burkina Faso mit Hilfe von privaten Unterstützern ein Kinderzentrum gebaut. Hier werden Klein- und Vorschulkindern betreut und es ist die erste Einrichtung dieser Art in Dedougou. Bisher kümmerte sich...

DIE SCHULE IST ERÖFFNET!

DIE SCHULE IST ERÖFFNET!

Im Juni 2018 ging dieser lang gehegte Wunsch nach 15 Jahren endlich in Erfüllung. 145 Kinder haben nun die Möglichkeit, diese Schule von Montag bis Samstag zu besuchen. Sie ist in einem Anbau des Kinderzentrums untergebracht. Es sind überwiegend Dalit-Kinder...

Montessori in Indonesien – Ein Interview mit Ibu Luisa

Montessori in Indonesien – Ein Interview mit Ibu Luisa

Die Liste der Probleme, mit denen Indonesien zu kämpfen hat, ist lange. Von der Abholzung des Regenwaldes, dem mangelnden Artenschutz, der Armut der Bevölkerung bis hin zu Naturkatastrophen und Korruption. Sie kann nur im internationalen Miteinander Stück für Stück...

Zehn Jahre GoKick in Gostenhof

Zehn Jahre GoKick in Gostenhof

2008 startete auf einem Spielplatz im Nürnberger Stadtteil Gostenhof der Gostenhofer Kinderclub „GoKick“ mit einer Kinderolympiade, damals durchgeführt von den nehemia Fire Kids. Nach zehn Jahren konnten die Mitarbeiter des nehemia teams im Sommer wieder mit einer...

Katastrophale Regenfälle in Kenia

Katastrophale Regenfälle in Kenia

REGEN! In Deutschland sehnt sich die Landwirtschaft danach – in Kenia regnete es in den letzten dreieinhalb Monaten im Übermaß. Durch die anhaltenden Regenfälle starben allein in der Region um Kisumu fast 200 Menschen und über 1400 Familien verloren ihr Obdach....

Ich habe einen Traum!

Ich habe einen Traum!

Mein Name ist Julia Hildmann, ich bin 28 Jahre alt und liebe Ideen, Strategien und noch nicht ausgeschöpfte Möglichkeiten. Ich frage mich eigentlich ständig: Wie kann ich meine Potentiale so einsetzen, dass sie möglichst viel in dieser Welt bewegen? In meinem neuen...

Zuwachs im Miwani Center 

Zuwachs im Miwani Center 

Für das Miwani Farmprojekt war 2017 ein herausforderndes Jahr. Eine anhaltende Dürre und als Folge ein Brand, der einen Großteil der Anbauflächen zerstörte, warf die Farmentwicklung zurück. Umso mehr freuen wir uns, dass wir eine neue Pastorin im Team begrüßen dürfen:...

HelpCenter im Aufwind

HelpCenter im Aufwind

Nach zwei Jahren sind die Fortschritte im HelpCenter-Projekt unübersehbar. Davon konnten sich Klaus Buchner und Dr. Sabine Auerochs bei einem Besuch überzeugen. In das heruntergekommene Gebäude wurden nach dem Kauf als Erstes eine neue Heizung und Fenster installiert....

Strom für Burkina Faso!

Strom für Burkina Faso!

Burkina Faso gehört zu einem der ärmsten Länder unserer Welt und nur ein geringer Prozentsatz der Bevölkerung besitzt Zugang zu Strom. Vielen Menschen fehlt daher eine wesentliche Voraussetzung für die eigenverantwortliche Verbesserung der eigenen Lebenssituation. Im...

Interkulturelles Kinder-Ferien-Programm

Interkulturelles Kinder-Ferien-Programm

Wir waren eine bunt zusammen gewürfelte, super Gruppe: 9 Mitarbeiter: vom CVJM, vom nehemia team und aus Gemeinden, dazu extra Köchinnen und etwa 20 Kids, meist mit Migrationshintergrund. Wir haben die Kinder gefragt: Welche Sprache sprecht ihr zuhause? Deutsch,...

CVJM Leutershausen unterwegs, wo der Pfeffer wächst 

CVJM Leutershausen unterwegs, wo der Pfeffer wächst 

Im August besuchte ein Team junger Erwachsener des CVJM Leutershausen unsere Arbeit in Borneo. Alle waren letztes Jahr beim Benefiz-Fahrradrennen als Mitarbeiter beteiligt. Hier entstand der Wunsch, die wertvolle Arbeit von Wolfgang und Heidi Oelschlegel und des...

Miwani 2.0 – Ein Neustart der Hoffnung macht!

Miwani 2.0 – Ein Neustart der Hoffnung macht!

Im Dezember traf sich Hans Heidelberger in Kisumu/Kenia mit der Leitung von „Nehemiah International Kenya“ und Greg Livdahl & Dr. Ernie Franz von „Nehemiah International USA“. Es wurde deutlich, dass das „Miwani-Projekt“ in seiner bestehenden Form, aufgrund...

Exploring Life WG startet neu durch 

Exploring Life WG startet neu durch 

Mit einer neuen tollen Truppe von vier jungen Leuten im Alter von 20-24 Jahren mit den unterschiedlichsten Studiengängen (Bauingenieurwesen, angewandte Chemie, Innenarchitektur und Soziale Arbeit) startet die exploring life Wohngemeinschaft seit Oktober 2017 neu...

Dreißig Jahre nehemia team – warum Jesus deinen Fisch benötigt

Dreißig Jahre nehemia team – warum Jesus deinen Fisch benötigt

Ja, es stimmt wirklich: das nehemia team gibt es nun seit 30 Jahren. Falls du zu unseren langjährigen Weggefährten gehörst und es nicht glaubst: Ein Blick in den Spiegel genügt - auch du bist älter geworden. Hinter uns liegen dreißig sehr intensive Jahre, voller...

Süße Verführung im ländlichen Miwani

Süße Verführung im ländlichen Miwani

Wer hätte gedacht, dass die Bewohner der Dörfer um das nehemia Miwani Zentrum einmal mit der Entscheidung ringen würden, ob sie ein Brot kaufen oder dem Genuss einer süßen Verführung namens „Zimtschnecke" frönen sollen. Um nicht missverstanden zu werden: Es ist keine...

Fünf Dinge, die ich von Flüchtlingen gelernt habe

Ich bin mit meinem Mann und einer tollen Truppe von Mitarbeitern seit zweieinhalb Jahren im Kontaktcafé des nehemia teams tätig. Wir treffen uns jeden Donnerstag um 16:30 Uhr und bieten eine Plattform, wo sich Deutsche und Asylbewerber bei Deutschkonversation, Tee,...

Hilfstransporte aus Franken

Hilfstransporte aus Franken

Auch in diesem Sommer starteten mehrere Hilfstransporte aus Franken Richtung Ukraine. Wir sind sehr dankbar, dass immer wieder Avid & Hanni Feldhoff von der „Oase Hersbruck“ und Friedrich Dorsch von „Lasst uns gehen“ in Heiligenstatt mit ihren Mitarbeitern diese...

Inklusive Grundschule entsteht

Inklusive Grundschule entsteht

Uzhgorod/Ukraine: Das nehemia team unterstützt das Projekt des ukrainischen nehemia teams, in Uzhgorod 2018 eine auf Montessori-Pädagogik basierende Modell-Grundschule zu errichten. Die Zielgruppe sind vor allem Kinder aus Randgruppen: Roma-Familien, Waisen-Kinder,...