THAILAND

Menschenhandel und Kinderprostitution gehören in Thailand leider immer noch zu den akuten Gefahren, denen gerade Mädchen aus armen Verhältnissen ausgesetzt sind. Das nehemia team im Norden Thailands nimmt sich dieser Problematik an und eröffnet gefährdeten Mädchen und ihren Familien echte Alternativen durch Bildung, Begleitung und Aufklärungsarbeit

Projekte des nehemia teams Thailand

Home of Blessing

Das Home of Blessing ist ein Zentrum für Mädchen im Alter von 6 bis 18 Jahren, die auf diesem geschützten Gelände während ihrer Schulzeit leben können. Der Fokus liegt auf Mädchen aus armen Verhältnissen und solchen, die in Gefahr stehen, missbraucht oder verkauft zu werden. Sie werden hier gefördert und es wird ihnen eine höhere Schulbildung ermöglicht. Charakter und Selbstbewusstsein werden gestärkt und ein solides Fundament für ihr weiteres Leben wird geschaffen.

Patenschaften

Die Mädchen im Home of Blessing erhalten neben einer guten schulischen Bildung und lebenspraktischer Anleitung ein Umfeld, das eine gesunde körperliche, geistige und emotionale Entwicklung fördert. So werden die jungen Frauen zu Hoffnungsträgern für die Zukunft Thailands. Mitfinanziert wird dieses Projekt durch Patenschaften über das nehemia team.

Prävention

Viele Eltern und Mädchen wissen wenig über die Gefahren von Prostitution, Menschenhandel oder die Folgen einer fehlenden Ausbildung. Das Team besucht die Dörfer im Norden Thailands, um gezielt Familien dort zu unterstützen. Aufklärung und das Erarbeiten von gesunden Alternativen ist wesentlich, um die Lebensverhältnisse der Familien und Kinder nachhaltig zu verbessern.

Kompetenztraining

Mitarbeiterschulungen, Aufklärungsseminare und diverse Trainings für junge Menschen und Teams stehen das ganze Jahr auf dem Programm. Dazu kommt das Begleiten von Menschen in Führungspositionen, vor allem im kirchengemeindlichen Bereich. 

Thailand Videos – nehemia origins

Aktuelles aus Thailand

nehemia ORIGINS – Home of Blessing (Deutsch)

Hier ist eine kurze Video-Einleitung zu unserer Arbeit in Thailand, dem Home of Blessing. Schwerpunkt der Arbeit liegt darauf, junge Mädchen im Norden Thailands davor zu bewahren, in die Sexindustrie verkauft zu werden.         [signoff]...

nehemia ORIGINS – Mameiaw

Du kannst dir nicht vorstellen, wie man sein eigenes Kind freiwillig in die Prostitution verkaufen kann? Ging uns auch so - also haben wir die Familien der Mädchen unseres Home of Blessing in Thailand mal besucht und nachgehakt, was da los ist. Hier ist die Geschichte...

nehemia ORIGINS – Bangkok, Wanna und Sifa

Hier haben wir noch ein Video für euch, frisch aus Thailand von unseren Mädels vom Home of Blessing! Wanna und Sifa erzählen, wie sie ins Home of Blessing gekommen sind.           [signoff]

Eine neue Herausforderung

Über viele Jahre hinweg wurde das Erdgeschoss des Hauptgebäudes im Home of Blessing als Küche, Speisesaal und Lern- und Hausaufgabenbereich genutzt. Diese Mehrfachnutzung brachte jedoch viel Unruhe mit sich. Um den Lern- und Studierbereich zu entlasten entstand der...

Home of Blessing News

Im Mai 2016 hat das neue Schuljahr in Thailand begonnen. Dieses Jahr sind es 80 Mädchen, die miteinander auf dem Gelände des Home of Blessing leben, die umliegenden Schulen besuchen und gemeinsam das Leben teilen. Die „Neuen“ haben sich inzwischen gut eingelebt und...