Startseite » Hilfsprojekte » Deutschland

DEUTSCHLAND

Das nehemia team Fürth ist ein Zentrum für Entwicklung und Begleitung von Projekten weltweit. Als Ressourcen Center begleitet das Team Pioniere und bestehende Projekte durch Training, Coaching, Finanzierungsmöglichkeiten, Mentoring, Businessexpertise und interkulturelle Kompetenz. In der Metropolregion Nürnberg werden auch eigene Projekte durchgeführt.

Hauptstadt: Berlin
Fläche: 357.340 qkm
Einwohner: ca. 81,04 Mio.
Projektort: Fürth / Nürnberg
Teamleitung: Hans Heidelberger
Sprache: Deutsch

Hilfsprojekte des nehemia teams Fürth

Veranstaltungen

Workshops, Seminare, Konzerte oder Auslandsaufenthalte – das nehemia team lädt immer wieder zu Veranstaltungen ein. Dabei geht es um persönliche Entwicklung, zivilgesellschaftliche Projekte und darum, die eigenen Grenzen zu sprengen. Informationen zu aktuellen Schulungsangeboten, Events und Auslandseinsätzen finden Sie hier.

GoKick

„GoKick“ (Gostenhof Kinderclub) ist ein interkulturelles Kindertreffen mit erlebnis-pädagogischem Schwerpunkt im Nürnberger Stadtteil Gostenhof.

Es findet jeden Donnerstag ab 16:30 Uhr  in Gostenhof am Veit-Stoß-Platz bzw. in der Turnhalle der Johann-Daniel-Preißler-Schule statt.

In der Regel kommen dabei 8 bis 15 Kinder im Alter von 5-12 Jahren aus Familien, die in diesem Stadtteil wohnen. Dieses Programm wird gefördert von der Stadt Nürnberg (Kreisjugendring Nürnberg).

Integration

Unter dem Motto „IN DEUTSCHLAND WILLKOMMEN“ findet das Kontaktcafé als eine Plattform statt, auf der Deutsche und Geflüchtete sich kennenlernen können.
Jeden Donnerstag, 17:00 bis 19:00 Uhr in Kooperation mit der Lutherkirche am Hasenbuck, Ingolstädter Straße 126 – Jugendkeller

Das Angebot wird ergänzt durch interkulturelles Training, Deutschkonversation, eine Fahrradwerkstatt und Arabischunterricht für Kinder.

Exploring Life

Die Exploring Life WG ist eine Wohngemeinschaft, bei der es um mehr geht, als ein Dach über dem Kopf zu haben. Gemeinsam mit den nehemia Coaches finden die Bewohner heraus, was für sie im Leben relevant ist und welcher Lebensentwurf zu ihnen passt. 

Coaching

Coaching unterstützt Menschen dabei, ihre individuellen Möglichkeiten zu entwickeln. Das nehemia team fördert in diesem Zusammenhang das Entdecken der eigenen Potenziale, um diese selbstverantwortlich in der eigenen Lebenspraxis umzusetzen. Mit engagierten Menschen und Personengruppen werden spezifische Lösungsmöglichkeiten entwickelt, die in deren Lebenswirklichkeit eine nachhaltige Veränderung bewirken.

Small Business Development

Die beste Hilfe besteht oft darin, Menschen zur Selbständigkeit zu befähigen. Das nehemia team entwickelt mit seinen Partnern maßgeschneiderte Small Business Pläne und begleitet sie schrittweise bei der Umsetzung. So sind in den vergangenen Jahren u.a. Unternehmen wie Fair Trade Pfefferhandel aus Borneo und eine Bäckerei in Kenia entstanden.

Schutzbedürftige Geflüchtete

Aufnahmeprogramm für besonders schutzbedürftige Geflüchtete „Neustart im Team“ (NesT) 

Das nehemia team will helfen, diesen Flüchtlingen mit der Aufnahme in Deutschland einen Neustart und ein Leben in Freiheit und Sicherheit zu ermöglichen.

Interkulturelles Kompetenztraining

Ziel unserer interkulturellen Schulungen ist es, Menschen aus anderen Kulturen besser verstehen zu lernen. Zielgruppen sind sowohl Deutsche, die mit Menschen mit Migrationshintergrund arbeiten, als auch Menschen, die selbst Fluchthintergrund haben.

Es besteht die Möglichkeit unser interkulturelles Schulungsmaterial direkt im nehemia team e.V. kostenpflichtig nach Unterzeichnung einer Nutzungsvereinbarung zu bestellen.

Deutschland Videos

Aktuelles aus Deutschland

Exploring Life WG startet neu durch 

Exploring Life WG startet neu durch 

Mit einer neuen tollen Truppe von vier jungen Leuten im Alter von 20-24 Jahren mit den unterschiedlichsten Studiengängen (Bauingenieurwesen, angewandte Chemie, Innenarchitektur und Soziale Arbeit) startet die exploring life Wohngemeinschaft seit Oktober 2017 neu...

Dayaks im Fürther Rathaus

Dayaks im Fürther Rathaus

Eine Delegation von „Dayaks“ (Eingeborenenstamm aus Borneo) wurde am 13.11.17 von Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung im Fürther Rathaus empfangen. Teil dieser Delegation indonesischer Lokalpolitiker waren die nehemia Mitarbeiter Wolfgang Oelschlegel und Deckhy Gedeon....

Brücken bauen

Brücken bauen

Am 15. und 16.09.2017 trafen sich 29 Teilnehmer aus Deutschland, Ukraine, Türkei, Syrien, Burkina Faso in den Räumen des CVJM Nürnberg zu einem Kulturseminar für Multiplikatoren. Sie engagieren sich haupt- oder ehrenamtlich in der Arbeit mit Migranten und...

Rückblick – Impulsabend „Unsere Städte mitgestalten“

Rückblick – Impulsabend „Unsere Städte mitgestalten“

Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur, Nachbarschaft, Sport, Verwaltung, Gesundheit, Bildung, Medien, Soziales sind Beispiele wesentlicher Bereiche, in denen unser gesellschaftliches Miteinander gestaltet wird. Unser Impulsabend zum Thema „Unsere Städte mitgestalten“ hat...

Angebote zur interkulturellen  und gesundheitspräventiven Schulung

Angebote zur interkulturellen und gesundheitspräventiven Schulung

Das Kontaktcafé der Lutherkirche und des nehemia teams bietet seinen Besuchern ein neues Programm. Alle 14 Tage gibt es im Rahmen des Kontaktcafés, Ingolstädterstr. 126, Nbg,  donnerstags um 16:30 Uhr Hilfestellungen und Informationen  zu interkulturellen Themen, zum...

Nehemia´s GoTeens in Gostenhof

Nehemia´s GoTeens in Gostenhof

Seit vier Jahren füllt sich das Every Nation Café in Gostenhof montagabends mit viel Leben, Gelächter und dem Duft nach leckerem Essen. Grund dafür ist der offene Teenie-Treff GoTeens und die Jugendlichen, die jede Woche mit Begeisterung aus der Nachbarschaft...