Als nehemia team haben wir ja inzwischen schon so allerlei gemacht, aber eine Herde indischer Wasserbüffel war noch nicht dabei! Raja, unser Leiter des indischen nehemia teams und erfahrener Wasserbüffel-Farmer möchte genau dies tun. Er träumt von zunächst drei Wasserbüffeln als Start einer wachsenden Herde.

Wasserbüffel sind in Indien relativ leicht zu halten und geben eine begehrte und gehaltvolle Milch, welche oftmals von der Regierung direkt aufgekauft wird. Mit dem Milchertrag von 3 Büffel-Kühen könnte der Lebensunterhalt von Rajas Familie dauerhaft gesichert werden. Ein Büffel kostet ca. 1.600€ inklusive dem notwendigen „Zubehör“. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Raja in dieser Sache unterstützen könnten und freuen uns über jede Spende! (Stichwort: „Wasserbüffel Indien“)